Lesung mit Anja Jonuleit aus „Sonnenwende“

Foto der Autorin Jonolait © hangenfoto
Mi., 30. Oktober 2024
20:00 Uhr

Die SPIEGEL-Bestsellerautorin ist in der Stadtbücherei Fellbach zu Gast.
^
Beschreibung

Der „Kaiserwald“, Berlin, Riga und das Allgäu waren die Orte im ersten Roman, in die sich Anja Jonuleits Heldin Mathilda, eine ausgebildete Gebirgsjägerin, auf die Spurensuche nach ihrer verschwundenen Mutter begab. Der fulminante zweite Abschlussband „Sonnenwende“, der erst Ende Oktober 2024 seine Premiere hat, ist wieder ein gelungener Genre-Mix aus Krimi, Familiendrama und Liebesgeschichte. Mathilda stößt bei ihren Recherchen auf eine dubiose Familienstiftung und gefährliche politische Bewegungen in Deutschland.

Anja Jonuleit, gebürtige Bonnerin, wuchs am Bodensee auf, arbeitete einige Jahre in deutschen Botschaften und studierte anschließend Englisch und Italienisch in München. Zurück am Bodensee arbeitete sie selbständig als Übersetzerin und Gerichtsdolmetscherin. Ihre seit 2007 erscheinenden Romane haben eine große Fan-Gemeinde und sind regelmäßig Bestseller.

Vorverkauf ab dem 8. Oktober 2024 in der Stadtbücherei am Berliner Platz, Reservierungen sind auch per Mail: sbf(at)fellbach.de oder telefonisch 0711-5851297 möglich.

^
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern
^
Kosten

Tickets 8 €.

^
Hinweise
  • Dieser Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken