Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

KINDER- UND JUGENDBüCHEREI
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Astrid Lindgren

Alte Frau mit kurzen Haaren
(c) Roine Karlsson, Quelle: www.dtv.de

Geburtstag 14. November 1907 in Näs

Sterbetag 28.01.2002

Wohnort In Näs bei Vimmerby (das liegt im schwedischen Småland) ist Astrid Lindgren geboren. Gestorben ist sie in Stockholm.

Familie Verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung Schon in der Schule schreibt Astrid Lindgren sehr gute Aufsätze. 1924 arbeitet sie bei einer Zeitung in Vimmerby. 1926 macht sie dann eine Ausbildung zur Sekretärin in Stockholm und arbeitet bei einem Automobilclub.
Als Astrid Lindgrens Tochter Karin mit Lungenentzündung im Bett liegt, bittet sie ihre Mutter, ihr etwas zu erzählen. Also fängt Astrid Lindgren an, verrückte Geschichten von einem Mädchen mit roten Zöpfen und Sommersprossen zu erfinden: Pippi Langstrumpf! Sie schreibt die Geschichte von Pippi Langstrumpf als Geburtstagsgeschenk für ihre Tochter auf. Das Buch erscheint 1945 in Schweden und 1949 in Deutschland. Seitdem ist Astrid Lindgren Schriftstellerin.

Was schreibt Astrid Lindgren
· Kinderbücher über mutige, schlaue und selbstbewusste Kinder

Wichtige Buchreihen
Pippi Langstrumpf
Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf. So heißt Pippi mit vollem Namen! Sie ist ein freches neunjähriges Mädchen mit Sommersprossen und roten Haaren, die in zwei abstehende Zöpfe geflochten sind. Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt. Sie hat ein eigenes Pferd, das sie sogar hochheben kann, sie lebt ohne Eltern in der Villa Kunterbunt und sie kann tun und lassen, was sie möchte.

Kalle Blomquist
Kalle lebt in dem kleinen Ort Kleinköping in Schweden. Er liebt Krimis und findet Romandetektive wie Sherlock Holmes super. In seiner Fantasie ist Kalle selbst ein berühmter Detektiv. Obwohl Kalle von seinen Freunden immer wieder ausgelacht wird, weil er sich für einen echten Detektiv hält, beweist er doch großes kriminalistisches Talent. Zusammen mit seinen besten Freunden Anders und Eva-Lotta löst er spektakuläre Fälle.

Bullerbü
Lisa erzählt Geschichten und Abenteuer aus ihrem kleinen Dorf Bullerbü. Das Dorf besteht aus nur drei Höfen, in denen sieben Kinder mit ihren Familien wohnen: Lisa mit ihren älteren Brüdern, Lasse und Bosse vom Mittelhof, die beiden Geschwister Britta und Inga vom Nordhof und Ole und Kerstin vom Südhof.

Lotta
Lotta ist eine trotzige Fünfjährige, die es nicht immer leicht mit der Welt der Erwachsenen hat und ihr anstrengendes Leben meistern muss.

Michel
Michel Svensson lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga. Das ist ein Dorf im schwedischen Småland. Hier wohnt er zusammen mit Vater Anton, Mutter Alma, seiner Schwester Klein-Ida, dem Knecht Alfred und der Magd Lina. In ganz Småland ist Michel der frechste Lausejunge und hat nur Unfug im Kopf!

Preise
· Internationaler Buchrepise CORINE, Deutschland 2002
· Wilhelm Hansen Preis, Dänemark 1997
· Bris-Preis 1997
· The Golden Ark Award, Brüssel 1996
· Mickel-Preis 1995
· Albert-Engström-Preis 1993
· International Book Award (UNESCO), Wien 1992
· Leo-Tolstoi-Preis, Sowjetunion 1987
· Selma-Lagerlöf-Literaturpreis 1985
· Kulturpreis der Gemeinde Vimmerby 1983
· Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 1983
· Wilhelm-Hauff-Preis 1979
· Lewis Carroll Shelf Award 1973
· Deutscher Jugendliteraturpreis 1956
· Und viele mehr

Ein paar Bücher von Astrid Lindgren
· Pippi findet einen Spunk
· Geschichten aus Bullerbü
· Michel bringt die Welt in Ordnung
· Als Adam Engelbrecht so richtig wütend wurde
· Rasmus und der Landstreicher
· Ferien auf Saltkrokan
· Kalle Blomquist
· Ronja Räubertochter
· Die Brüder Löwenherz
· Mio, mein Mio
· Lotta zieht um
· Pelle zieht aus
· Madita und Lisabet aus Birkenlund
· Kati in Amerika, Italien, Paris

· Und viele mehr!

 
 

Weitere Informationen:

Zurück zu den Autoren

Bunte Buchstaben mit Nase und Augen: I bis L
 

Internetseiten zu Astrid Lindgren

 
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach